Therapie per (Video)Chat oder Telefon

Es stellt sich heraus, dass viele Menschen die neuen Medien auch gerne für Therapie und Bewusstseinsentwicklung nützen.

In den vergangengen Jahren nimmt die Zahl der Patienten, die Rat per Telefon oder Messenger suchen, stetig zu.

Falls auch Sie zu dieser Gruppe gehören: schreiben oder rufen Sie mich gerne an. Wir vereinbaren dann einen Termin für die Telefon- oder VideoChat-Therapie.

Tele-Therapie kann sowohl für körperliche, als auch für psychische Beschwerden angewendet werden. Die Physiotherapie findet dann logischerweise mit Videofunktion statt. Egal, ob es ein Videoanruf, Webex oder zoom sein soll – Hauptsache, wir können uns sehen und gemeinsam Übungen machen und Techniken zur Eigenbehandlung erarbeiten.

Tele-Therapie als Psychotherapie geht auch am Telefon oder per geschriebenem Chat.

Die Abrechnung erfolgt immer minutengenau, und auch erst, nachdem wir uns ein bisschen warmgeratscht haben.

Psychotherapie am Telefon dauert klassischerweise eine gute Stunde (Abrechnung einer vollen Stunde), Krankengymnastik 20 Minuten (plus 5 bis 10 nichtberechnetes Plaudern).
Beratung per Messenger ist zumeist kostenlos – vor allem zu Anfang, wenn es sich nur um ein kleines Problem handelt, das im Normalfall schnell gelöst ist. Bei komplexeren Themen einigen wir uns dann doch meistens auf einen langen Termin in der Praxis oder am Telefon.

Stundenlohn zur Abrechnung: für gewöhnlich 66 Euro – aber für Härtefälle sind auch günstigere Sätze möglich. Frag mich einfach. Das ist der erste Schritt raus aus der Komfortzone! 🙂


(Ein wichtiger Hinweis: auch bei Telefonterminen ist eine Einhaltung unumgänglich. Termine, die nicht 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, werde ich, außer bei Notfällen natürlich, in Rechnung stellen.)