Massagen

….runden eine Behandlung ab. Sie dienen der Muskelentspannung, Mehrdurchblutung, Förderung des Lymphabtransports, der mentalen Entspannung.

Meiner Meinung nach gehört zu jeder Körpertherapeutischen Einheit immer ein bisschen Massage.

Manchmal redet es sich auch leichter über Dinge, die einem auf der Seele lasten, wenn währenddessen die Füsse durchgeknetet werden. 

Ordnet sich der Körper, ordnen sich auch oft die Gedanken!